top of page

18 Schwimmabzeichen abgenommen

20 Teilnehmer beim Schwimmabzeichentag der DLRG-Ortsgruppe Buseck

Buseck (sil).


Die letzten Meter auf dem Weg zum Hallenbad: Lachend läuft ein achtjähriger Junge das Schwimmabzeichen in Silber in der ausgestreckten Hand schwenkend seiner Familie entgegen. Die Eltern warten mit den beiden jüngeren Geschwister auf einer Bank. Auch für den kleinen Bruder und die Schwester war es ein erfolgreicher Tag, denn sie haben das Seepferdchen und das Schwimmabzeichen in Bronze gemacht. Alle strahlen. Wie viele andere auch, hatte die junge Familie aus Alten-Buseck das Angebot der DLRG-Ortsgruppe Buseck am Sonntag genutzt. Von insgesamt 20 Teilnehmern konnten 18 ein Schwimmabzeichen mit nach Hause nehmen.


Mit dem Ziel, möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Voraussetzungen für das Schwimmabzeichen abzunehmen, hatte die DRLG Buseck an den bundesweiten Schwimmabzeichentagen teilgenommen. Dass die Schwimmfähigkeit insbesondere bei Grundschülern stark nachgelassen hat, steht außer Frage. Eine repräsentative Umfrage von forsa von 2022 bestätigt, dass sich die Anzahl der Nichtschwimmer innerhalb von nur fünf Jahren verdoppelt hat.


„Ausgefallene Kurse der DLRG während der Pandemie haben das Problem noch verstärkt,“ erklärt die Vorsitzende Jessica Rohrbach. Und weiter: „Wir können von Glück sagen, dass wir dank des Hallenbadvereins und seinen Investitionen in das Bad unseren Vereinszweck überhaupt noch erfüllen können.“ Die DLRG-Ortsgruppe kann auf 21 Übungsleiter bauen. „Von ihnen kann natürlich nicht jeder an jedem Mittwoch am Beckenrand stehen“, so Rohrbach. (Anm.: Mittwochs von 15.30 Uhr bis um 21.30 Uhr steht das Hallenbad der DLRG zur Verfügung). Wer sich dem Team anschließen möchte, darf für nähere Informationen die Vorsitzende gerne unter 0151 – 74547243 anrufen.


Die neuen Anfängerkurse beginnen nach den Sommerferien. Sobald die Ausschreibung in die Homepage eingestellt ist, können dort direkt Anmeldungen vorgenommen werden. „Sicher werden dann in kurzer Zeit alle Plätze belegt sein,“ sagt Sabrina Jany, Referentin für das Anfängerschwimmen. Darum sollten Eltern es nicht versäumen, regelmäßig einen Blick auf die Homepage werfen.


Foto: Wagner


Die Kinder „schwimmen“ dem nächsten Abzeichen entgegen. Neben der Rutsche die Vorsitzende Jessica Rohrbach und im Wasser die Schatzmeisterin Sabine Schneider freuen sich über die rege Teilnahme.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Öffnungszeiten während der Sommerferien 2024

Das Hallenbad und die Sauna sind vom 12.08.2024 - 25.08.2024 geschlossen! Öffnungszeiten während der Sommerferien 2024 (15. Juli bis 11. August): Montag: 06:00 bis 08:00 13:00 bis 20:00 Dienstag: 14:0

WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG !

Liebe Vereinsmitglieder! Unser Hallenbad genießt den Ruf, eines der saubersten und gepflegtesten Bäder im Kreis Gießen zu sein. Das soll auch so bleiben! Wir benötigen dringend zeitnahe Unterstützung

Aktuelle Info zur Saunanutzung

Bitte beachten: Unsere 90° Sauna ist seit dem 18. Januar 2024 aufgrund eines Defekts nicht in Betrieb. Derzeit ist unklar, wann die Reparatur erfolgen kann, da Ersatzteile fehlen. Wir bitten um Ihr Ve

Comments


bottom of page